Was is ein Mantra?

Ein Mantra ist traditionell eine Sanskrit Phrase oder Geräusch, das wiederholt wird um als Weg zur Konzentration in deiner Meditationspraktik zu dienen. Immerfort ein Wort oder eine Phrase wiederholen? Das ist alles? Ja, es ist wirklich so einfach. Das Tolle ist, dass es unzählige verschiedene Mantras gibt, jedes hat eine andere Intention oder Energie. Richtig verstandene und wiederholte Mantras bewirken positive Effekte in den unterschiedlichsten Körperteilen und im Geiste. Mantras öffnen uns für mehr Verständnis und Selbsterkenntnis. Du solltest das Mantra verstehen und wissen was du sagst oder singst, um die Wahrheit der Worte zu sehen. Wenn man Mantras richtig nutzt können sie sehr kraftvoll sein und einen äusserst positiven Einfluss auf dein Leben haben.

Mantra kann deinen Körper und Geist darauf vorbereiten friedlichere und intensivere Erfahrungen zu sammeln.

Wie kann etwas so simples so tiefgreifende Effekte haben, fragt sich unser Geist? Mantra stellt den Geist vollends still und damit deine Gedanken und Selbst-Identifikation ein. Du bestehst nicht mehr aus deinen Gedanken. Der absolute Moment ist alles was bleibt. Dies kann nur mit Hilfe von regelmässigem Praktizieren und mit viel Zeit erreicht werden. Für den Anfang reicht es aus, dass du weißt, dass Mantra dein Körper und Geist darauf vorbereiten kann, friedvollere und klarere Erfahrungen in deinem Leben zu erleben. Diese Erfahrungen kannst du in einem Gesang von Wörtern, Phrasen oder Geräuschen finden, die dich erden in deinem Alltag als auch in deiner Meditation. Mantras zu wiederholen ist eine schöne Art und Weise auf ein tieferes Level in deiner Meditation zu gelangen, um mehr Verständnis, Ruhe und Frieden zu erlangen.

Wie suche ich das richtige Mantra aus?

Herkömmlicherweise sucht der Lehrer, der den Schüler gut kennt ein Mantra für ihn oder sie aus. Wenn du einen Lehrer hast, ist das einfach, du weißt was zu tun ist. Wenn du keinen Lehrer hast, dann gibt es andere einfache Wege um mit deiner Mantra Praktik zu beginnen. Du kannst ein Mantra auswählen, das zu deinen Absichten, Bedürfnissen und Zielen passt. Ein Mantra kann so simpel sein wie ein einzelnes Geräusch, das dich in einen tieferen ruhigen Platz begleitet oder kann so komplex sein wie ein uraltes Sanskrit, dass dich Ganesha unterwirft.

Drei Arten dein Mantra auszuwählen:

  1. Wähle ein Wort oder eine Absicht, das darauf fokussiert ist, was du suchst.Wörter wie „Liebe“, „Geduld“ oder „Stärke“ könnten gute Worte sein um deine Meditation zu beginnen.
  2. Wähle die moderne Methode dich Mantra und Meditation anzunähern und wiederhole positive Phrasen wie „Ich bin positiv“ oder „Ich bin wie ich bin.“
  3. Wähle ein traditionelles Mantra, von dem du dich angesprochen fühlst. Lerne wie es ausgerochen wird, was es genau bedeutet und prüfe wie es sich für die anfühlt.

Wir raten dazu das selbe Mantra 21 Tage lang auszuprobieren, um zu sehen wie es auf dich selber wirkt, bevor du zu einem anderen Mantra wechselst.

Neurowissenschaftler behaupten es dauert 21 Tage um eine neue Gewohnheit zu manifestieren oder eine alte Gewohnheit zu brechen. Daher probiere es diesen Zeitraum aus und spüre, wie es sich für dich anfühlt.

 

Hier sind einige unserer Lieblings Mantras:

Om

Om

Das einfachste und fundamentalste Mantra ist mit Sicherheit om. Man glaubt, dass dieses Geräusch existiert seit der Erstehung von Zeit. Durch das Singen von Om ahmen wir die Vibration aller Dinge nach.

Gayatri Mantra

Om Bhuur-Bhuvah Svah
Tat-Savitur-Varennyam
Bhargo Devasya Dhiimahi
Dhiyo Yo Nah Pracodayaat 

Erde, Luft, Himmel
Wir meditieren auf Savitr, Lichtbringer
Möge er unser Bewusstsein erhellen

Dieses Mantra ist eines der ältesten Mantras, welches man im Rig Veda findet. Gayatari bedeutet `singen und beschützen´, es bietet also Schutz während wir dieses Mantra singen

Prabhu Aap Jago

Prabhu Aap Jago
Paramatma Jago
Mere Sarve Jago
Sarvatra Jago

Gott erwache
Gott erwache in jedem und allem
Beende das Spiel des Leidens und bringe Licht zum Spiel des Glücks

 

Check dieses kleine Video, das wir mit Octavio Salvado gemacht haben um dich deiner Mantra Praktik näher zu bringen:

Share your thoughts